/ Featured / Christoffel Brändli SVP

Christoffel Brändli SVP

Wilhelm Tell on 28. Mai 2009 - 10:09 in Featured

Was für eine Chance verpasst, der UBS den Stecker zu ziehen in Sachen Bedienungslagen mit Fremdgeld. Mit dem Geld der Schweizer Bürgerinnen und Schweizer Bürger, welche es der UBS überhaupt ermöglichte, nicht zu “grounden”. Die Versager in der Chefetage wollen ja genau gleich gut verdienen und da es mit den Boni nicht mehr geht, hat der alte Haudegen Kaspar Villiger beschlossen, die Managerlöhne um 50% zu erhöhen. Warum nur werden Versager noch so fürstlich belohnt und in welchem Land schaut die Politik zu oder leistet sogar Steigbügelhilfe? Ja, in der Schweiz. Das war eine einfache Frage und wäre so bei “Wer wird Millionär” sicher nicht gestellt worden. 68 Milliarden Schweizer Franken fliessen vom Bund in die UBS. Die Bank legte in den letzten Tagen nach und erklärte ganz diskret, dass der Gewinn von 2006 nicht so hoch gewesen sei aber dafür die kommunizierten Verluste viel grösser. Mann o Mann. Wie lassen sich die Schweizer verarschen von diesem Filz? Aber jetzt kommts knüppeldick. Der Ständerat hätte beschliessen können, die Löhne der UBS zu begrenzen. Aber da tanzt ein arroganter SVP Ständerat aus der Reihe und verlangt einen Rückweisungsantrag, entgegen dem Beschluss der eigenen SVP-Fraktion. Nein, liebe Leserinnen und Leser, es kann jetzt noch nicht bewiesen werden, dass Christoffel Brändli von der UBS bezahlt wurde, es kann noch nicht bewiesen werden, dass Christoffel Brändli eine Hypothek bei der UBS hat, aber eines kann ohne Zweifel bewiesen werden, dass Christoffel Brändli nicht alle Tassen im Schrank hat und die paar Wenigen, nicht in der richtigen Reihenfolge. “Das ist Verrat am Volk”, Christoffel Brändli und dafür bedanken wir uns in Form von magischen 10 Punkten und der Bitte, ein anderes Volk zum Verarschen zu suchen. Ihre Quittung sollen Sie bei den nächsten Wahlen bekommen. Wir bleiben dran und werden das Schweizer Stimmvolk erinnern, einen Mann, dem es an perfidem Verhalten nicht mangelt, nicht mehr zu wählen. In der Zwischenzeit vergnügen Sie sich mit unserem Hauptpreis: 10 Punkten. Rückweisungsantrag: abgelehnt.

Aber Halt!
Es gibt ja noch mehr Politiker, welche der UBS hörig sind. Hier sind sie. Die Reihenfolge ist willkürlich gewählt und hat keinen Einfluss auf die Punktzahl. Auch hier: 10 Punkte, solidarisch für jeden Verräter am Volk:

    Hermann Bürgi SVP
    Paul Niederberger CVP
    Hansruedi Stadler CVP
    Peter Briner FDP
    Alex Kuprecht SVP
    Rolf Schweiger FDP
    Pankraz Freitag FDP
    Urs Schwaller CVP
    Hans Hess FDP
    Anne Seydous CVP
    Jean-René Fournier CVP
    Christine Egerszegi FDP
    Didier Burkhalter FDP
    Konrad Graber CVP
    Philipp Stähelin CVP
    Peter Bieri CVP
    Theo Maissen CVP
    Dick Marty FDP
    Hans Altherr FDP
    Hansheiri Inderkum CVP

Quelle: http://www.blick.ch/news/wirtschaft/ubs-lohngrenze-welche-staenderaete-kneifen–120143

VN:F [1.9.22_1171]
Idioten-Index:
Rating: 7.8/10 (4 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Christoffel Brändli SVP, 7.8 out of 10 based on 4 ratings

Rate this article